Silja Häusermann

silja-haeusermann@2x
Professorin für Politikwissenschaft, Universität Zürich

Silja Häusermann ist ordentliche Professorin für Schweizer Politik und Vergleichende politische Ökonomie am Institut für Politikwissenschaft der Universität Zürich. Sie leitet ein Projekt des Europäischen Forschungsrates zu den Reformen westeuropäischer Sozialstaaten, und sie ist Ko-Direktorin des Universitären Forschungsschwerpunktes „Chancengleichheit“ der Universität Zürich. In ihrer Forschung befasst sie sich insbesondere mit Sozial- und Arbeitsmarktpolitik, Ungleichheit und dem Wandel von Parteisystemen. Sie ist Autorin der Bücher The Politics of Advanced Capitalism (Cambridge University Press, 2015) und The World Politics of Social Investment I and II (Oxford University Press, 2021). Ihre Forschung wurde u.a. in Journal of Politics, British Journal of Political Science, Comparative Political Studies und European Journal of Political Research publiziert. 

Nach oben scrollen