Reto Stocker

Foto Reto Stocker 2
Leiter Forschung, Lehre und Medizinische Qualitätsprogramme, Klinik Hirslanden, Zürich

Reto Stocker wurde am 20. September 1955 in Zürich geboren. Er studierte an der Medizinischen Fakultät, Zürich und erlangte 1997 die Habilitation auf dem Gebiet der Chirurgischen Intensivmedizin. 1984-1988 war er Assistenzarzt am Universitätsspital Zürich am Institut für Anästhesiologie, in der Klinik für Unfallchirurgie, in der Klinik für Herz- und Gefässchirurgie inkl. Intensivmedizin und auf der Notfallstation Departement Chirurgie. 1990 wurde er zum Oberarzt am Institut Anästhesiologie ernannt und war von 2001-2010 Chefarzt in der Abteilung Chirurgische Intensivmedizin. Seit 2021 ist er an der Klinik Hirslanden, Zürich, wo er zuerst Leiter für Medizinische Qualitätsprogramme, dann Chefarzt am Institut für Anästhesiologie und Intensivmedizin wurde. Seit 2003 ist er Professor für Chirurgische Intensivmedizin an der Universität Zürich.

Scroll to Top