ZKB lädt ein zum Lunchtalk: „Das Start-Up-Ökosystem – Chancen und Herausforderungen“

Junge Frauen gemeinsam am Laptop

Wie legt Frau den Grundstein für einen erfolgreichen Einstieg in die Selbstständigkeit? Wie erreichen junge, innovative Unternehmen ihren Durchbruch? Und welche Bedeutung hat Networking speziell für Gründerinnen?

Mit diesen und vielen weiteren spannenden Fragen wird Michelle Tschumi, Expertin für Start-Up Finance bei der Zürcher Kantonalbank, ein nachhaltiges Start-Up im Interview aus den Reserven locken. Im Gespräch mit Judith Albrecht, Marktgebietsleiterin Private Banking Zürichsee, werden sie aufzeigen, wie die Zürcher Kantonalbank angehende Unternehmerinnen und Unternehmer bei der Firmengründung unterstützt. Zudem werden sie Einblicke in den Ablauf einer Risikokapital-Finanzierung geben und die zentrale Rolle von Netzwerken und Unterstützungssystemen speziell für Gründerinnen erläutern.

Wir laden alle herzlich ein, die wunderbare Gelegenheit zu nutzen und von den Erfahrungen und dem Wissen unserer Hauptsponsorin zu profitieren, sich zu vernetzen und wertvolle Impulse für die eigene Karriere oder Gründungsideen zu erhalten.

Beschränkte Teilnehmerzahl!

Auch bei Anlässen ohne Teilnahmegebühr erwarten wir eine Absage bis spätestens 24 Std. vor dem Anlass; bei Nichterscheinen erheben wir eine Gebühr von CHF 50.-

Mit der Anmeldung zum Event erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie per E-Mail Informationen zu unseren Events erhalten und wir Fotos und Videos veröffentlichen dürfen, auf denen möglicherweise auch Sie zu sehen sind.

Ort: Zürcher Kantonalbank Steinfels, Josefstrasse 222, 8005 Zürich
Datum und Zeit: 1. Oktober 2024 12:00 - 14:00
Einlass: 12:00
Event Kosten*  
ZKB lädt ein zum Lunchtalk: "Das Start-Up-Ökosystem – Chancen und Herausforderungen" CHF 0.00

In den Warenkorb

* Der Rabatt für Mitglieder wird erst beim Bezahlen sichtbar. Um zu profitieren, musst du dich während des Bezahlprozesses einloggen.

Bitte die Bezahlung auch abschliessen, wenn die Teilnahme kostenlos ist.

Nach oben scrollen